Mit dem gehen was ist...

am 10. Oktober 2020

 

 

Du bist hier richtig, wenn du:

  • Mehr über Dich verstehen möchtest,
  • einen Weg finden willst, wie sich das nachhaltig ändert
  • spirituelle Entwicklung erfahren möchtest,
  • erkennen magst, was dich bislang ausgebremst hat
  • mit Gleichgesinnten einen Tag verbringen möchtest
  • dir Zeit für Dich nehmen magst

 

MIT DEM GEHEN WAS IST

In diesem Seminar geht es darum, dass wir mit dem gehen, was gerade für Dich ansteht. 

Ich stelle mich darauf ein, einen Tag zu gestalten, der im Ergebnis mit folgenden Spannungsfeldern zu erklären ist. Du kannst:

  1. Antworten erhalten oder Fragestellungen mitnehmen 
  2. Wellness für die Seele erfahren oder aufgewühlt, aber mit neuen Erkenntnissen nach Hause gehen möchtest
  3. Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben oder ganz für Dich sein „stiller Beobachter sein“
  4. Freude erleben oder dich der Trauer hingeben

In diesem Sinne darf alles sein, was kommt. Du entscheidest dich, welche Schritte du für Dich wählst. Es sind auf jeden Fall die Richtigen.

 

ORGANISATION

Wir starten um 10:00 Uhr in Soyen, Kitzbergstr. 28 und beenden den Tag gegen 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr 153,- €. Barzahlung bei Kursbeginn.

 

MITBRINGEN 

Bequeme Kleidung, Hausschuhe, eine Decke (falls Dir schnell kalt wird), Getränke (Wasser und Kaffee ist vorhanden) und eine kleine Brotzeit für die Pausen

 

 

Die Teilnahme an dem Seminar ist nur über schriftliche Anmeldung möglich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Es wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen. Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Teilnahmebestätigung. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sein Handeln während des Seminars. Schadensersatzansprüche im Zusammenhang mit der Teilnahme am Seminar können nicht geltend gemacht werden. Mit der Anmeldung und Teilnahme an dem Seminar von Elke Maria Deßel-Nollens akzeptierst du die Teilnahmebedingungen.